TransitTriest | Schiff

TransitTriest Von Triest sind wir per Schiff nach Haifa. Die Reise wurde von der Gestapo bezahlt, nachdem sie vorher unser gesamtes Vermögen beschlagnahmt hatten. Wir hatten jeder ein Pfund in der Tasche, was natürlich nicht sehr viel war.
In Haifa wohnte mein Vater einige Monate in einem Einwanderer-Home, wo er die Küche mit ich weiß nicht wie vielen Familien geteilt hat. Ich ging in die landwirtschaftliche Schule nach Nahalal. Es war natürlich eine ganz neue Welt, ich habe kein Wort Hebräisch gesprochen, ich war noch nie allein irgendwo ohne Familie, und mein ganzes Leben war plötzlich vollkommen auf den Kopf gestellt. Ich bin aber zum Glück ein sehr anpassungsfähiger Mensch, und habe trotz der schweren Arbeit versucht, meine Lebensfreude nicht zu verlieren.
 

< zurück zur Installation